Beiträge

Rolf Waldmeier
 
Herzliche Gratulation zum 85. Geburtstag
 
 

Waldmeier Rolf85

 

Am 16. März 2017 durfte Rolf Waldmeier seinen 85. Geburtstag feiern.

Rolf wuchs in Thun auf, wo er die Schule absolvierte und auch seine berufliche Laufbahn begann. Nach abgeschlossener Lehre als Mechaniker und einem zweijährigen Praktikum absolvierte Rolf das Auto-Technikum Studium in Biel, welches er erfolgreich als dipl. Ing. HTL abschloss. Nach einem kleinen Abstecher nach Zürich, arbeitete Rolf während 36 Jahren beim Strassenverkehrsamt Kanton Bern als Prüfungsexperte aller Kategorien.

1975 trat Rolf als Sportkegler der damaligen Sektion Bern bei, wo er Mitglied des KK Provinz von Ostermundigen war. Bei dessen Klub amtete er während 15 Jahren als Präsident. Rolf kegelte sich von der Kategorie 4 bis in die Kategorie 2 hinauf.

1994 wurde Rolf pensioniert und zog in seine alte Heimat, nach Thun ins Geburtshaus. Gleichzeitig trat er von der Sektion Bern zur Sektion Oberland über und auch dem KK Thunersee bei. Ab 2010 trat Rolf zu den Senioren Bern über und seit 2012 ist der Mitglied vom KK Bienna.

Rolf gewann diverse Medaillen an den Berner Einzel- und Klub-Meisterschaften, ganz speziell war die Silbermedaille an der SSKV-SM 2005 in Bern.

Leider kann Rolf seit September 2016 infolge schwerwiegender gesundheitlicher Probleme nicht mehr aktiv kegeln. Wir gratulieren Rolf im Namen aller Mitglieder des Bernischen Sportkegler Verbandes ganz herzlich zu seinem 85. Geburtstag, wünschen dir gute Gesundheit und hoffen, dass du bald wieder deinem Hobby, dem Kegelsport, nachgehen kannst.

Katharina Salvisberg, Präsidentin KK Bienna

Daniel Mühlemann, Präsident Bernischer Sportkeglerverband

 

 

 

 

 

Copyright 2011 BSKV Berner Sportkeglerverband. Berner Sportkeglerverband BSKV
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free